MENÜ

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Stephanie Czemper

Wirkungsbereiche

Familienaufstellungen, Holografische Körperarbeit und die Anwendung von Hypnose können hilfreich sein bei einer Vielzahl von körperlichen und seelischen Problemen. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele:

Beziehungen / Konflikte

  • Partnerschaft
  • Partnerwunsch
  • Sexualität
  • Liebesaffären
  • Trennung / Scheidung
  • Schule
  • Arbeitsplatz / Vorgesetzte
  • Gewalt

Kinder

  • Kinderwunsch
  • Kaiserschnittkinder - der andere Start ins Leben
  • Baby / Schreikind
  • Überforderungen
  • Erziehung
  • Pubertät
  • Schulschwierigkeiten
  • Lernblockaden
  • Bettnässen

Körperliche Beschwerden

  • Schmerzen (z. B. Kopfschmerzen, Rückenschmerzen)
  • Migräne
  • Übergewicht
  • psychosomatische Beschwerden
  • Unfallhäufigkeit

Seelische Beschwerden

  • Ängste
  • Stimmungstief / Depressionen [ mehr zum Thema ]
  • Essstörungen / Übergewicht
  • Süchte
  • Hyperaktivität
  • Trauer
  • Schlafstörungen

Sonstiges

  • Konzentrationsstörungen
  • Entscheidungshilfe (z. B. Schule, Beruf, Neuorientierung)
  • Raucherentwöhnung
  • Verschuldung
  • Sportcoaching [ mehr zum Thema ]

Sportcoaching

Sich den Erfolg zu erlauben will gelernt sein

Sie kennen die Situation, dass Sie während eines wichtigen Wettkampfes denken: was ist nur los mit mir, das kann ich doch eigentlich besser? Oder Sie wundern sich einfach darüber, wie der Wettkampf an Ihnen vorüber zieht und Sie scheinbar machtlos zusehen müssen?

Innere Blockaden zeigen sich häufig in solchen Stressmomenten, in denen es darauf ankommt, auf den Punkt konzentriert und voll da zu sein. Diese Blockaden aufzudecken und dann gemeinsam mit Ihnen zu lösen, dabei möchte ich Ihnen helfen.

Um dies zu erreichen, arbeite ich mit den Klienten auf verschiedenen Ebenen:

  • auf der Ebene der Gedankenmuster (blockieren hier Gedanken wie z. B.: wenn ich gewinne ist der Gegner traurig und das will ich nicht, wie stark ist der Glaube an die eigene Kraft)
  • auf der Ebene der Körpergefühle (spüre ich Angst, Druck, Unsicherheit und wo im Körper spüre ich das)
  • auf der familiären Ebene: gibt es Schicksale in der Familie, die belasten oder den eigenen Erfolg verhindern

Ein Beispiel aus einer Gruppenaufstellung

Aufgestellt werden die Klientin und Stellvertreter für Glück, Erfolg, Unglück, Misserfolg, usw.. Die Klientin stellt das Glück und den Erfolg zu sich und den Misserfolg und das Unglück weiter weg. In der Aufstellung zeigt sich aber, dass die Klientin sehr mit dem Unglück verbunden ist, Glück und Erfolg interessieren sie nicht, der Erfolg ist sogar abweisend. Hier sind zunächst klärende Schritte nötig. Dann kann die Klientin Kontakt mit dem Erfolg aufnehmen. Die beiden Stellvertreter schauen sich an und lächeln.

Dieses war der erste Schritt in die richtige Richtung, in einer nächsten Sitzung können sich dann Klientin und Erfolg näher kommen. Mehr zum Thema Aufstellungsarbeit finden Sie auf der Seite Leistungen.

×

Stimmungstief / Depressionen

Kennen Sie diesen Gemütszustand? Sie sind traurig, unglücklich oder einsam, fühlen sich zunehmend erschöpft, ausgelaugt und leer, finden keine Freude mehr an Tätigkeiten, die Ihnen sonst viel Spaß bereitet haben?

Vorübergehend sind Gefühle wie Traurigkeit, Verstimmung, Lustlosigkeit oder schlechte Laune völlig normal und menschlich. Wenn diese aber dauerhaft bestehen, bedarf es oft Hilfe, aus diesem Zustand wieder herauszukommen. Die Ursachen für Stimmungstiefs können z. B. Beziehungsprobleme, Trauer, Arbeitsplatzverlust, Probleme am Arbeitsplatz, Schulden oder Sucht sein.

×